Modern und innovativ - das Gebäudereinigerhandwerk
Mit der Ausbildung zum Gebäudereiniger erlernst Du einen abwechslungsreichen und vor allem zukunftsorientierten Beruf. Denn im Gebäudereiniger-Handwerk gibt es vielseitige Aufstiegs- und Karrieremöglichkeiten. Als ausgebildeter Gebäudereiniger bist du in vielen verschiedenen Bereichen tätig. Nicht nur die klassische Unterhaltsreinigung sondern zum Beispiel auch Fassaden- reinigung, Denkmalpflege, Industriereinigung, Desinfektion und Schädlings- bekämpfung sind Teilbereiche der Dienstleistungen, die ein Gebäudereiniger tagtäglich ausführt.
Aktuelles Aktuelles Über uns Über uns Unsere Standorte Unsere Standorte Unsere Leistungen Unsere Leistungen
Glas- und Industriereinigung Zimmermann GmbH & Co.KG  -  Calauer Chaussee 7, 15926 Luckau  -  Tel.: (03544) 5556-0  -  Fax: (03544) 5556-57  -  E-Mail: info@reinigung-zimmermann.de
Kontakt Kontakt Impressum/Datenschutz Impressum/Datenschutz
Der Meistertitel im Gebäudereiniger-Handwerk Die Meisterprüfung ist Voraussetzung für die Selb- stständigkeit in 41 zulassungspflichtigen Handwerken. Aber auch in den zulassungsfreien Handwerken eröffnet eine Meisterqualifikation den besten Weg in die Selbstständigkeit und viele Möglichkeiten für den Aufstieg zur Führungskraft im Handwerk und in anderen Wirtschaftsbereichen.
Staatlich geprüfter Desinfektor Desinfektoren führen auf Veranlassung des Auftraggebers Desinfektions- und Sterilisationsmaßnahmen, sowie Maßnahmen zur Ermittlung tierischer Schädlinge durch. Er veranlasst die Bekämpfung tierischer Schädlinge durch Fachkräfte. Der Desinfektor ist fachlich in der Lage, hygienische Untersuchungen zur Verhütung von Infektionen und anderen Gesundheitsbeeinträchtigungen durchzuführen. Neben dem Grundkurs und der Abschhluß- prüfung zum "geprüften Desinfektor" sind regelmäßige Fortbildungs- maßnahmen erforderlich.
Schädlingsbekämpfer Der Gebäudereiniger ist auch im Bereich der Schädlingsbekämpfung eingeschränkt tätig. Sie fällt nach der Ausbildungsverordnung von 1999 in den Bereich des § 3 Nr.11 des Ausbildungsberufsbildes „Durchführen von Maßnahmen zur Hygiene, Schädlingsbekämpfung und Dekontamination“. Darunter fallen Maßnahmen im Bereich des Gesundheits- und Vorratsschutzes wie vorbereitende Reinigungs- maßnahmen, Vergrämungs- und Abwehrmaßnahmen sowie das Kontrollieren des Abwehrungserfolges.
Schau Dir das Video im 360-Grad-Modus unter folgendem Link an: https://vimeo.com/369602859
Wir bilden aus! Wir bilden aus!
Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich noch heute via Mail oder Post bei Deiner Firma Zimmermann in Luckau, Cottbus, Berlin oder Dahme/Mark.
Was erwartet Dich? - qualitätsorientiertes und umweltschonendes Reinigen, Pflegen und Behandeln von Fußböden, Glasflächen, Fassaden, Sanitärbereichen, Industrieanlagen und vielem mehr - richtiges Anwenden von Reinigungschemie bei der Ausführung von Reinigungs-, Desinfektions-, Pflege- und Konservierungstätigkeiten - Einsatz modernster Arbeitsmittel und Reinigungstechnik wie z.B. Reinigungsmaschinen, Leitern, Gerüste, Hubarbeitsbühnen u.a. - Beratung von Kunden zu Reinigung, Sauberkeit und Hygiene - Übernahme von Kundenaufträgen sowie Planen, Vorbereiten und Durchführen von Arbeits- aufgaben in den jeweiligen Kundenobjekten - Qualitätsmanagement und vieles mehr
Was bieten wir Dir? - eine professionelle, 3-jährige duale Ausbildung nach einem strukturierten Ausbildungs- konzept mit Theorie und Praxis - vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeitsfelder in der Gebäudereinigung - eine persönliche, kontinuierliche und professionelle Betreuung vomAusbildungsstart bis zur Abschlussprüfung durch engagierte Mentorenund Ausbildungsleiter - individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten entlang deiner gesamten Laufbahn als Gebäudereiniger - 30 Tage Urlaub im Jahr und eine pünktliche Zahlung der Ausbildungsvergütung nach Tarifveartrag 1. Lehrjahr: 875 €, 2. Lehrjahr: 1.010 €, 3. Lehrjahr: 1.175 € - die Möglichkeit der Übernahme bei erfolgreichem Ausbildungsabschluss mit attraktiven Karrierechancen
Was musst Du mitbringen? - einen guten Hauptschulabschluss mit einem Notendurchschnitt von 3,0 oder natürlich besser - du solltest teamfähig, zuverlässig und pünktlich sein sowie ein gepflegtes Erscheinungsbild haben
Kontakt Impressum/Datenschutz
Glas- und Industriereinigung Zimmermann GmbH & Co.KG  -  Calauer Chaussee 7, 15926 Luckau  -  Tel.: (03544) 5556-0  -  Fax: (03544) 5556-57  -  E-Mail: info@reinigung-zimmermann.de
Modern und innovativ - das Gebäudereinigerhandwerk
Mit der Ausbildung zum Gebäudereiniger erlernst Du einen abwechslungsreichen und vor allem zukunftsorientierten Beruf. Denn im Gebäudereiniger-Handwerk gibt es vielseitige Aufstiegs- und Karrieremöglichkeiten. Als ausgebildeter Gebäudereiniger bist du in vielen verschiedenen Bereichen tätig. Nicht nur die klassische Unterhaltsreinigung sondern zum Beispiel auch Fassaden- reinigung, Denkmalpflege, Industriereinigung, Desinfektion und Schädlings- bekämpfung sind Teilbereiche der Dienstleistungen, die ein Gebäudereiniger tagtäglich ausführt.
Der Meistertitel im Gebäudereiniger-Handwerk Die Meisterprüfung ist Voraussetzung für die Selb- stständigkeit in 41 zulassungspflichtigen Handwerken. Aber auch in den zulassungsfreien Handwerken eröffnet eine Meisterqualifikation den besten Weg in die Selbstständigkeit und viele Möglichkeiten für den Aufstieg zur Führungskraft im Handwerk und in anderen Wirtschaftsbereichen.
Staatlich geprüfter Desinfektor Desinfektoren führen auf Veranlassung des Auftraggebers Desinfektions- und Sterilisationsmaßnahmen, sowie Maßnahmen zur Ermittlung tierischer Schädlinge durch. Er veranlasst die Bekämpfung tierischer Schädlinge durch Fachkräfte. Der Desinfektor ist fachlich in der Lage, hygienische Untersuchungen zur Verhütung von Infektionen und anderen Gesundheitsbeeinträchtigungen durchzuführen. Neben dem Grundkurs und der Abschhluß- prüfung zum "geprüften Desinfektor" sind regelmäßige Fortbildungs- maßnahmen erforderlich.
Schädlingsbekämpfer Der Gebäudereiniger ist auch im Bereich der Schädlingsbekämpfung eingeschränkt tätig. Sie fällt nach der Ausbildungsverordnung von 1999 in den Bereich des § 3 Nr.11 des Ausbildungsberufsbildes „Durchführen von Maßnahmen zur Hygiene, Schädlingsbekämpfung und Dekontamination“. Darunter fallen Maßnahmen im Bereich des Gesundheits- und Vorratsschutzes wie vorbereitende Reinigungs- maßnahmen, Vergrämungs- und Abwehrmaßnahmen sowie das Kontrollieren des Abwehrungserfolges.
Schau Dir das Video im 360-Grad-Modus unter folgendem Link an: https://vimeo.com/369602859
Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich noch heute via Mail oder Post bei Deiner Firma Zimmermann in Luckau, Cottbus, Berlin oder Dahme/Mark.
Was erwartet Dich? - qualitätsorientiertes und umweltschonendes Reinigen, Pflegen und Behandeln von Fußböden, Glasflächen, Fassaden, Sanitärbereichen, Industrieanlagen und vielem mehr - richtiges Anwenden von Reinigungschemie bei der Ausführung von Reinigungs-, Desinfektions-, Pflege- und Konservierungstätigkeiten - Einsatz modernster Arbeitsmittel und Reinigungstechnik wie z.B. Reinigungsmaschinen, Leitern, Gerüste, Hubarbeitsbühnen u.a. - Beratung von Kunden zu Reinigung, Sauberkeit und Hygiene - Übernahme von Kundenaufträgen sowie Planen, Vorbereiten und Durchführen von Arbeits- aufgaben in den jeweiligen Kundenobjekten - Qualitätsmanagement und vieles mehr
Was bieten wir Dir? - eine professionelle, 3-jährige duale Ausbildung nach einem strukturierten Ausbildungs- konzept mit Theorie und Praxis - vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeitsfelder in der Gebäudereinigung - eine persönliche, kontinuierliche und professionelle Betreuung vomAusbildungsstart bis zur Abschlussprüfung durch engagierte Mentorenund Ausbildungsleiter - individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten entlang deiner gesamten Laufbahn als Gebäudereiniger - 30 Tage Urlaub im Jahr und eine pünktliche Zahlung der Ausbildungsvergütung nach Tarifveartrag 1. Lehrjahr: 875 €, 2. Lehrjahr: 1.010 €, 3. Lehrjahr: 1.175 € - die Möglichkeit der Übernahme bei erfolgreichem Ausbildungsabschluss mit attraktiven Karrierechancen
Was musst Du mitbringen? - einen guten Hauptschulabschluss mit einem Notendurchschnitt von 3,0 oder natürlich besser - du solltest teamfähig, zuverlässig und pünktlich sein sowie ein gepflegtes Erscheinungsbild haben