Unter Anwendung des Bona Care Programms können wir Ihrem Boden nicht nur ein frisches Aussehen verleihen, sondern auch das gesamte Erscheinungsbild verändern, ohne ihn auszutauschen. Ablauf des Verfahrens: - Grundreinigung des Bodens - Trocken- und Nassschleifen - Ausbessern von Schadstellen - Farbgebung nach Wunsch des Kunden mit oder ohne Pigmente - Schutzlack aufbringen Vorteile gegenüber Neuverlegen: - bis zu 50% kürzere Ausfallzeiten - weniger Arbeitsschritte - gesundes Arbeitsklima - umweltfreundlich - Aufbringen von Farbe, Pigmenten und transparenter Deckschichten nach Wunsch des Kunden Neugierig? Dann rufen Sie uns einfach an oder schreiben uns eine E-Mail.
Aktuelles Aktuelles Über uns Über uns Unsere Standorte Unsere Standorte Unsere Leistungen Unsere Leistungen
Sanierung/Teilsanierung von elastischen Böden und Holzfußböden
Glas- und Industriereinigung Zimmermann GmbH & Co.KG  -  Calauer Chaussee 7, 15926 Luckau  -  Tel.: (03544) 5556-0  -  Fax: (03544) 5556-57  -  E-Mail: info@reinigung-zimmermann.de
Kontakt Kontakt Impressum/Datenschutz Impressum/Datenschutz Wir bilden aus! Wir bilden aus!
Auch im folgenden Objekt war der Fußboden nach vielen Jahren an seiner Belastungsgrenze angekommen und es wurde höchste Zeit darüber nachzudenken, ob dieser erneuert oder saniert werden sollte. Der Kunde entschied sich für die schnellere, kostengünstigere und umweltfreundlichere Variante - der Fußbodensanierung.
Zunächst wurde der Fußboden grundgereinigt - sowohl trocken als auch nass - um alle Rückstände auf dem Belag wie Schmutz, alte Beschichtung oder Reinigungsmittel zu beseitigen. In diesem Zuge wurden ebenso Schadstellen wie kleine Löcher oder Rissee ausbessert
Anschließend beginnt die Farbgebung und der Fußboden erhält nach und nach sein neues Aussehen.
Dabei werden 2 Farbschichten aufgetragen, zwischen denen entsprechende Trockenzeiten eingehalten werden müssen. Es werden Pigmente eingearbeitet, um dem Bealg eine Struktur zu geben. Zum Schluss werden 2 Lackschichten aufgetragen, die Belag, Farbe und Pigmente schützen.
Die Grundreinigung vor dem Auftragen von Farbe und Lack ist unumgänglich und stellt oft eine Herausforderung dar. Der Fußboden ist unbekannt, meistens viele Jahre alt und mit einigen Schichten Versiegelung und Schmutz bedeckt. In diesem Fall holten wir eine dicke Schicht alte Versiegelung vom eigentlichen Fußbodenbelag und beschichteten diesen auf Wunsch des Kunden anschließend nur mit Lack ohne Farbgebung.
vorher nachher
In diesem Video sehen Sie das Ergebnis einer Fußbodensanierung im Eingangsbereich eines Pflanzenmarktes. Der alte Fußboden war mit Epoxidharz versiegelt und wies nach langer Zeit starke Gebrauchs- spuren auf. Nach der Sanierung erstrahlt der Fußboden nun wieder in einem neuen Glanz und heißt die Kunden zu ihrem Einkaufserlebnis willkommen.
Unter Anwendung des Bona Care Programms können wir Ihrem Boden nicht nur ein frisches Aussehen verleihen, sondern auch das gesamte Erscheinungsbild verändern, ohne ihn auszutauschen. Ablauf des Verfahrens: - Grundreinigung des Bodens - Trocken- und Nassschleifen - Ausbessern von Schadstellen - Farbgebung nach Wunsch des Kunden mit oder ohne Pigmente - Schutzlack aufbringen Vorteile gegenüber Neuverlegen: - bis zu 50% kürzere Ausfallzeiten - weniger Arbeitsschritte - gesundes Arbeitsklima - umweltfreundlich - Aufbringen von Farbe, Pigmenten und transparenter Deckschichten nach Wunsch des Kunden Neugierig? Dann rufen Sie uns einfach an oder schreiben uns eine E-Mail.
Sanierung/Teilsanierung von elastischen Böden und Holzfußböden
Auch im folgenden Objekt war der Fußboden nach vielen Jahren an seiner Belastungsgrenze angekommen und es wurde höchste Zeit darüber nachzudenken, ob dieser erneuert oder saniert werden sollte. Der Kunde entschied sich für die schnellere, kostengünstigere und umweltfreundlichere Variante - der Fußbodensanierung.
Zunächst wurde der Fußboden grundgereinigt - sowohl trocken als auch nass - um alle Rückstände auf dem Belag wie Schmutz, alte Beschichtung oder Reinigungsmittel zu beseitigen. In diesem Zuge wurden ebenso Schadstellen wie kleine Löcher oder Rissee ausbessert
Anschließend beginnt die Farbgebung und der Fußboden erhält nach und nach sein neues Aussehen.
Dabei werden 2 Farbschichten aufgetragen, zwischen denen entsprechende Trockenzeiten eingehalten werden müssen. Es werden Pigmente eingearbeitet, um dem Bealg eine Struktur zu geben. Zum Schluss werden 2 Lackschichten aufgetragen, die Belag, Farbe und Pigmente schützen.
Die Grundreinigung vor dem Auftragen von Farbe und Lack ist unumgänglich und stellt oft eine Herausforderung dar. Der Fußboden ist unbekannt, meistens viele Jahre alt und mit einigen Schichten Versiegelung und Schmutz bedeckt. In diesem Fall holten wir eine dicke Schicht alte Versiegelung vom eigentlichen Fußbodenbelag und beschichteten diesen auf Wunsch des Kunden anschließend nur mit Lack ohne Farbgebung.
vorher nachher
In diesem Video sehen Sie das Ergebnis einer Fußbodensanierung im Eingangsbereich eines Pflanzenmarktes. Der alte Fußboden war mit Epoxidharz versiegelt und wies nach langer Zeit starke Gebrauchs- spuren auf. Nach der Sanierung erstrahlt der Fußboden nun wieder in einem neuen Glanz und heißt die Kunden zu ihrem Einkaufserlebnis willkommen.
Kontakt Impressum/Datenschutz
Glas- und Industriereinigung Zimmermann GmbH & Co.KG  -  Calauer Chaussee 7, 15926 Luckau  -  Tel.: (03544) 5556-0  -  Fax: (03544) 5556-57  -  E-Mail: info@reinigung-zimmermann.de